Anfahrt

Hospitalstraße 13
01097 Dresden

+49 (0) 351 86 27 63 11
info@institut-b3.de

Jetzt bewerben: Studiengang Präventionsmanagement

Wissenschaftlich fundiert und anwendungsorientiert Kompetenzen im Bereich des Präventionsmanagements werden innerhalb der 2,5 Lehrjahre vermittelt. Das berufsbegleitende Studium hat 21 Präsenzlehrphasen (in der Regel alle 6 Wochen jeweils freitags- und samstags).

Kleine Gruppen gewährleisten eine hohe Qualität der individuellen Beratung. Das Institut B3 übernimmt die Unterstützung bei der Gestaltung Ihres Praxisteils.

Dieser Pilotstudiengang wird finanziert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Landespräventionsrat. Die Studiengebühren können gefördert werden. Dazu bietet Alexandra Götze Beratung für die Unterstützung der Beantragung der ESF Förderung.

Besonderer Vorteil ist, dass man in Sachsen ohne formelle Hochschulreife dieses Studium beginnen kann. Ob die Bedingungen hierfür erfüllt sind kann Frau Götze ebenfalls beantworten.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer:

Post A Comment