Juliane Staretzek

Projektmitarbeiterin „Urbane Gewalt“/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Juliane Staretzek beschäftigt sich als Projektmitarbeiterin im Projekt „Urbane Gewalt“ mit der planerischen Seite des Projektes, wie der Organisation der jährlichen Fachtagungen oder weiteren Projekttagen. Außerdem ist sie im Institut B3 für das Entwerfen verschiedener Werbemittel, nicht nur für das Projekt, zuständig. Dabei versucht sie einerseits die Persönlichkeiten des Institut B3 herauszustellen, aber vor allem auch den Beratungsansatz in persönlicher Ansprache nahezubringen.

Sie hat kürzlich ihr Bachelorstudium Politik- und Kommunikationswissenschaften abgeschlossen und befindet sich aktuell schon wieder in einer Mediatorenausbildung. Vor der Tätigkeit im Institut B3 hat sie unter anderem Kampagne „Ich bin wählerisch“ zur Bundestagswahl 2017 geleitet.

  • Studentin Politik- & Kommunikationswissenschaft
  • Projektleiterin „Ich bin wählerisch“ (Bundestagswahl 2017)
  • Vorstandsmitglied: Rumänieninitiativgruppe Bautzen e. V.
  • Freie Journalistin für u. a. Sächsische Zeitung